Wozu diese Seite

Gemeinsam schlagkräftig werden, wirklich etwas bewegen und verändern! Wir haben lange abgewartet, gezögert und auf positive Signale aus Berlin gewartet. Und bei genauer Beobachtung spricht aktuell wenig dafür, als wäre direkte Demokratie eines der gewollten Ziele.
Deswegen lasst uns jetzt ernst machen mit dem Gründungsaufruf, schaffen wir uns einen Platz, auf dem wir uns alle vernetzen können. Eine Seite von der Basis, für die Basis und für jeden einzelnen Aufsteher, der die Bewegung voran bringen möchte. Vernetzen wir uns in einer demokratischen Form, die auf gegenseitiger Rücksichtnahme, Dialog und Entscheidungen unter Einbeziehung aller Betroffenen basiert.

Jeder ist hiermit eingeladen, an dieser Seite mitzuarbeiten. Hier haben wir Raum für unsere gemeinsamen Ideen, wir können sie alle zusammen aus unseren nach basisdemokratischen Konsens gebildeten Wünschen und Vorstellungen aufbauen. Das, was Ihr hier jetzt schon seht, ist ein kleiner Anfang um das Zusammenkommen zu ermöglichen. Eine erste Ideensammlung soll entstehen, auf deren Basis wir die Seite gemeinsam entwickeln können.

Die Ideen mit den meisten Klicks sollen zuerst bearbeitet werden. Anmelden kann sich jeder mit einer gültigen eMail-Adresse, wenn es aber später um Abstimmungen und wirkliche Einflußnahme auf der Seite geht, ist eine Verifizierung notwendig. Weiteres dazu findet Ihr unter ‚Verifizierung‘.

! Aus aktuellem Anlaß: Wir haben das Wahlmodul jetzt der Ideensammlung vorgezogen, da es als sehr dringend und wichtig erachtet wird !

Wichtig ist uns zu betonen, dass in diesem Projekt, in dem sich jeder wiederfinden soll, nichts in Stein gemeißelt ist. Alles was dieses Projekt ausmacht kann jederzeit in Frage gestellt und zur Abstimmung gestellt werden. Grundlagen hierfür sind Transparenz und Demokratie.

Also, schaut rein, macht mit – und wenn es uns hiermit gelingt, uns alle zusammen zu bringen, geht unser Wunsch in Erfüllung.

Alles Gute
Claus und Martin